Mit den Stickern gibt es viele verschiedene Möglichkeiten der Karten Gestaltung.

 

 

 

 

 

 

1. Man klebt die Sticker auf Wicofolie, malt sie von hinten mit den Sheet Markers aus, schneidet sie nun aus und klebt sie auf eine Karte.

2. Der Kuhsticker ist auf Windradfolie geklebt, mit den Sheet Markers alles außer die weißen Stellen anmalen. Eine weiße Karteikarte dahinter kleben und Konturen ausschneiden. Eine kleine Feder (aus einem alten Kuli) hinter den Kopf kleben und nun wackelt die Kuh oder das Schwein hin und her.

 

 

 

3. Natürlich könnt ihr die Sticker auch mit Wico von hinten anmalen, aber gut trocknen lassen, bevor ihr es auf die Karten klebt.

 

 

 

4. Oder klebt die Sticker einfach so als Verzierung auf eine Karte