Ein bißchen Deko die in den letzten Jahren bei uns im und ums Haus stand.

 

 

 

 

Den Stuhl haben wir aus Ästen zusammen gebaut.

 

 

Hier habe ich ein Ei aus Windradfolie ausgeschnitten, komplett mit Satinierfarbe betupft und anschließend mit Eiskristall bestreut. Dann kann man sie noch mit ein bißchen Deko verzieren.

Zaunlattenhase

 

 

 

Silvia`s Baumstammhasen

 

 

 

Dieses einfache und lustige Holzhuhn hab ich von einer Brieffreundin geschenkt bekommen.

Löffeldeko

 

 

 

Besenhase

Den Schlenkerhasen aus Stoff, habe ich für meine zwei genäht. Ebenso den Hasenkopf mit dem Karottenförmigen Unterteil. Die saßen in einem Jahr im Nest.

Besonders gerne verziere und bestecke ich auch kleine Terracottatöpfe, mit Streuteilen, Blumen, Rupfen, Mini-Friesenbäumen und Blumen. Man kann sie zu allen Gelegenheiten anfertigen, sie machen sich hübsch auf Tellern als kleines Geschenk oder auf dem Tisch als Deko. Manchmal lasse ich die Töpfe in Naturfarben, manchmal male ich sie Einfarbig an oder einige sind sogar bestempelt.

 

 

 

Bestempeltes Frühstücksset für Ostern.

 

 

 

Eierwärmer aus Filz

Diese beiden freundlichen Gesellen aus Moosgummi helfen uns fleißig im Garten. Der eine gießt die Blumen und der andere turnt bei jedem Windzug.

Eure Gäste fänden es bestimmt auch toll aus solchen Ostergläsern (mit Wico bemalt) zu trinken. Natürlich könnt Ihr auch eine Teelicht reinstellen und als Kerze benutzen. Oder nehmt sie als Blumenvase mit ein paar Tulpen oder Osterglocken sicher ein schöner Schmuck für den Ostertisch