Endlich wird es Frühling!
Jetzt bietet es sich natürlich an viele bunte Käfer, Blumen und Schmetterlinge, aus allen möglichen Materialien zu basteln.

 

 

 

Diesen Schmetterling haben wir aus Tonpapier ausgeschnitten und in die Innenteile Strohseide geklebt.

 

 

Ähnlich ist dieser Schmetterling, nur haben wir hier in den Zwischraum der Flügel durchsichtiges Papier geklebt und die Kinder haben darauf Transparentpapierschnipsel befestigt.

 

 

Mehere Lagen Seidenpapier in Schmetterlingsform ausschneiden und in der Mitte einen Pfeifenreiniger befestigen, gibt einen schönen Schmetterling zum Aufhängen.

 

 

Diese Marienkäfer sind aus Tonpapier ausgeschnitten. Für den runden Käfer haben wir schon fertigen Pünktchenkarton genommen, den können schon die ganz kleinen ausschneiden.

Erst kommt der Sonnekäferpapa, dann kommt die Sonnekäfermama und hinterdrein die Sonnenkäferkinderlein.........
Für Familie Sonnenkäfer haben wir Styroporkugeln in der Mitte durchgeschnitten und mit Farben bemalt.

Blumenkinder und Tulpenwiese aus Tonpapier

Für die Blumenwiese haben wir ein großes Stück, grünen Tonkarton genommen. Den haben wir mit Krepppapierstreifen beklebt, und in Wiesenform eingeschnitten. Dann haben wir die Einzelnen Stecker für die Frühlingswiese gebastelt. Die Kinder können sie immer wieder anders auf der Wiese einstecken. Diese einfachen Formen können die Größeren Kinder auch alleine aufzeichnen.

Ein Strauß mit "Handblumen". Laßt die Kinder ihre Hände auf verschiedene Papiere malen und ausschneiden. Diese befestigt ihr dann an einem Strohhalm oder einem Pfeifenputzer.

 

 

 

Der Käfer ist aus Buntpapierstücken gebastelt. Schöne Motive für diese Arbeiten sind auch Schmetterlinge, Hasen, Küken usw.

 

 

 

Der Hahn und die Füße sind aus Pappe. Für die Beine benötigt Ihr Pfeifenputzer und für den Schwanz entweder bunte Stoffreste oder Krepppapierstreifen.

 

 

 

 

Käferkissenschlacht Mobile

 

 

 

 

Dieser Marienkäfer ist auf eine CD geklebt.

Aus Toilettenpapierrollen

Aus Papptellern, eine Aleitung findet ihr hier.

 

 

 

Ein bunter Blumenstrauß aus Eierkartonhütchen oder Fruchtzwergen.

 

 

 

Mit den Papiermuffin Förmchen könnt ihr diese Blumen basteln. Aus Papier schneidet ihr noch den Stiel und die Blätter aus und schon ist sie fertig.

Diese wunderschönen Sachen und noch einiges andere hat mir Doris Sorek geschickt, danke!