20 verschiedene Plätzchen hatte ich 2015 auf dem Teller

2009 habe ich nur Selbstgemachtes aus der Küche verschenkt.

 

 

 

Schokoladen Salami

 

 

 

 

Schneemannmuffin

 

 

 

 

gebackene Tannenbäume

 

 

 

 

Weihnachtsmarmeladen, Bratapfel, Adventliches Apfelgelee und Adventgelee

 

 

 

 

Weihnachtscappuccino

 

 

 

Likör: Lebkuchenlikör, gesunder Adventslikör, Weihnachts Limes

Traditionsplätzchen: Terassen, Nussplätzchen von der Rolle, Nussplätzchen in Blumenform, meine Lieblingsplätchen (haben nur diesen Namen in unserer Familie).

Sorten von den letzten Jahren: After Eight Plätzchen, Dominoherzen, Chocolate Chip Cookies

Neue Sorten dieses Jahr: Maronen, Toblerone Kekse, kleine Schokoladen Minz Brote, Marzipan Pralinen, Eierlikör Pralinen, falsche Rafaello,Kaffee Pralinen, Maccadamia Nusskugeln, gebackene Marzipankartoffeln,Weihnachtsbällchen, Lebkuchen Kugeln, Engelsaugen, mini Nussecken und Cranberry Sterne.

 

 

 

 

Süße Kerzen für den Tisch

 

 

 

 

Rocherengel als Tischdeko

 

 

Dieses Hexenhaus braucht ein bißchen Geduld. Ich schneide die Wände und den Boden aus Pappe aus und klebe sie zusammen. Die Kinder dürfen dann Seite für Seite dick mit Puderzucker bestreichen und darauf die Süßigkeiten befestigen. Wir machen immer erst einen Seite fertig das sie dann auch richtig trocken ist, sonst rutschen die Kekse runter.

 

Bratäpfel

Ein großer Apfel pro Person, gehackte Mandel, Rosinen, Marmelade, Butter, Honig, Sahne

Den Apfel waschen, trocknen und das Kerngehäuse ausstechen. Eine feuerfeste Form einfetten und den Herd auf 200 Grad vorheizen. Die Äpfel in die gebutterte Form setzen und in die Aushöhlung Mandeln und Rosinen geben, darauf einen Tel. Marmelade. Nun das Ganze 20 Min. backen. Die Sahne mit dem Honig steif schlagen und auf jeden fertigen Bratapfel je einen Löffel davon geben.

 

Müsli-Crossies

300 g Vollmilch- oder weiße Schokolade, 125 g Früchtemüsli, 50 g Haselnußkrokant

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen, die Müslimischung und den Krokant sorgfältig unterheben. Mit zwei Teel. kleine Häufchen auf Alufolie setzten und im Kühlschrank kalt werden lassen.

 

Weihnachtsbowle für Erwachsene

2 ungespritzte Orangen, 15 Würfelzucker, 2 Liter Rotwein (leichte Sorte), 1 Flasche roten Sekt, 1 Glas Sauerkirschen, 1 Zimtstange, 3 Gewürznelken

Die Kirschen abtropfen lassen und den Kirschsaft Erzhitzen. Den Würfelzucker an den Orangen abreiben und zu dem Saft geben, die Gewürze zugeben und etwas ziehen lassen. Das ganze ausgekühlt zu den Kirschen in den Bowlentopf geben und mit Rotwein und dem Saft der Orangen auffüllen. Kurz vor dem Servieren mit Sekt aufgießen.