Den Schuh und den Fußball habe ich doppelseitig aus Pappe ausgeschnitten und angemalt.

 

Lieber ___________
Am Freitag, dem ..................
möchte ich Dich von 15:00 bis 18:30 zu meinem
Fußballgeburtstagstrainingslager in die.........(Straße)
einladen. Wenn es nicht zu stark regnet oder schneit, wird im
Freien auf der großen Wiese gespielt, also zieh alte
‚Trainingssachen' an. Viele Spiele rund um das
runde Leder warten auf Dich! Ich freue
mich wenn Du kommst!
Tel. .........

Ihr habt sicher auch jede Menge dieser umsonst CD`s (die kein Mensch braucht). Klebt ein weißes Papier auf die Reklameseite und bemalt dies mit dem Fußballmuster. Ihr könnt das natürlich auch mit Wico machen. Auf die Rückseite schreibt ihr mit einem CD Marker den Einladungstext.

Tischdeko

Diese kleinen Fußbälle habt ihr schnell aus Wico, Plusterpen, oder Papier ausgeschnitten. Ihr könnt sie als Stecker für Muffins, Frikadellen usw. benutzen. An die Strohhalme könnt ihr sie auch kleben oder für die Tischkärtchen.

 

 

 

Serviettenhalter aus Wico

 

 

 

Teelichthalter aus Wico oder einer alten CD.

 

 

 

Untersetzer aus Wico oder einer alten CD.

Als Party Deko sind diese kleinen Wico Fußbälle super gut geeignet.Ihr könnt sie auf Gläser, Teller, Tassen, Schüssel usw. befestigen.

So sah 2002 das Fenster von Maximilian aus.

Bei Frederic hängt diese Fußball Mobile.

Bei beiden Bilder sind die Figuren mit Wico gemalt.

 

 

Pappteller könnt ihr auch als Deko ganz wie einen Fußball anmalen und an der Wand aufhängen oder zum servieren benutzen.
Tennisbälle als Tischdeko, wir haben mit schwarzem Stift das Fußball Muster darauf gemalt.

Faltet so einen Pappteller in der Mitte, füllt ihn mit Erbsen oder Reis und tackert ihn an den offenen Stellen gut rundherum zu. Ach, bevor ihr ihn zumacht könnt ihr noch bunte Bänder aus Krepppapier, oder Stoff am Rand befestigen. So habt ihr eine klasse Rassel um eure Mannschaft anzufeuern.

Stimmungsvolle Lichterkette zum Fußballspiel. Malt zwei Fußbälle mit Wico, in etwas Abstand, auf Windradfolie. Schneidet sie aus, laßt aber in der Mitte einen Steg stehen in den ihr ein Loch schneidet in der Größe der Lämpchen. Diese steckt ihr dann einfach darein. Natürlich könnt ihr auch die Fahnen der Länder malen und an die Ketten hänge, vielleicht von eurem Favoriten.

Sogar eine Fußballtischdecke habt ihr schnell fertig. Nehmt dafür einen weiße Papiertischdecke, entweder ihr bemalt sie vorher, oder die Kinder malen mit schwarzen Filz- und Buntstiften die Bälle auf die Decke, jeder schreibt noch seinen Namen dazu das er dabei war. Natürlich könnt ihr die Fußbälle auch aus Papier ausschneiden und auf die Decke kleben. Soll es eine dauerhafte Erinnerung sein nehmt ihr eine Stoffdecke und Stoffmalstift, nach dem fixieren könnt ihr sie waschen und immer mal wieder benutzen.

Zu essen gibt es Muffins, Amerikaner oder runde Schokokekse.Mit weißer Glasur und dunkler Speisefarbe werden die schwarzen Linien gemalt. Für abends bieten sich kleine runde "Fußball - Frikadellen" an, mit den Fußballsteckern darin oder Fahnen von dem Land was gerade spielt. Die Fahnen habt ihr ja auch schnell aus Papier ausgeschnitten.

Oder wie wäre es mit einem Kuchen in Form von einem Fußballfeld. Dafür macht ihr einen normalen Rührteig auf ein Backblech. Für den Rasen mischt ihr Puderzucker, Wasser und grüne Speisefarbe und streicht den kalten Kuchen damit komplett ein. Die weißen Linien zieht ihr mit dem Zuckerguß. Wenn ihr nun noch ein paar Lego Fußballmännchen habt stellt sie doch einfach darauf.

Zum Schluß darf natürlich ein Pokal oder eine Urkunde nicht fehlen. Für dem Pokal nehmt ihr einfach einen Pappbecher und umwickelt ihn mit Goldfolie. Mit Glitzerstiften schreibt ihr den Namen des Kindes darauf und füllt ihn mit Süßigkeiten. Eine andere Möglichkeit wäre, ihr sucht euch in einer Zeitung ein Bild vom echten Pokal raus. Vergrößert den so wie ihr ihn braucht und malt ihn dann mit Wico auf Windradfolie. Dort schreibt ihr den Namen und das Datum von jedem Kind das bei der Party war darauf.

 

Bei uns gab es am Ende für jeden Teilnehmer des "Trainingslager" so eine Medallie. Dafür habe ich eine Pappkreis beidseitig mit Goldfolie beklebt und anschließend diese Schokoladenmünzen darauf geklebt.

 

 

Der "Renner" auf unserem Geburtstag war das Kickerspiel im Karton. Die Idee ist allerdings nicht auf meinem Mist gewachsen. Eine genaue Anleitung gab es mal auf der Seite von UHU. Wir haben das ganze nur ein bißchen verändert und vereinfacht. Sogar die Bastelmuffel hatten ihren Spaß und anschließend haben sie bestimmt noch eine halbe Stunde damit gespielt.

Ein WM Buch könntet ihr noch gestalten mit Fahnen aus den verschiedenen Ländern, Tabellen mit den Spielen und Ergebnissen, wenn die Kinder Fußballsticker haben können sie sie darin einkleben. Sammelt Fußball Ausschnitte aus Zeitungen usw.

Bastelt doch so ein Fußball Sonnenschutzschild. Die Kinder schreiben ihr Namen darauf und malen entweder Fußbälle oder Fahnen ihrer Lieblingsmannschaft darauf. Ist nicht gerade EM oder WM können die Kinder ja auch die Farben ihres Lieblings Bundesligerverein darauf malen. Da wo die zwei kleinen Löcher sind befestigt ihr Hutgummi, damit die Kinder sie aufsetzen können.

Aus einem einfachen Pappteller habt ihr ganz schnell einen Fußballhut gebastelt. Bemalt ihn wie eine Fußball, oder in den Farben der Fahne eurer Lieblingsmannschaft. Schneidet die Linien wie auf dem Bild ein und fertig ist der Hut.