Ich habe eine total klasse Seite entdeckt, für schnelle Gerichte "Leckerschmecker", bin total begeister, hab auch schon einiges nachgemacht. Jetzt wollte ich den Link zu den Schweineöhrchen hier hin machen, aber finde ihn natürlich nicht mehr auf der Seite!

Eine Rolle Blätterteig, mit flüssiger Butter und Aprikosenmarmelade bestreichen, 1P Vanillinzucker drüber verteilen und die Rolle von beidne längstseiten zur Mitte hin aufrollen. 10 Min. in den Gefrierschrank, scheiben abschneiden und backen. Nach dem Auskühlen mit flüssiger Schokolade die Ecken tunken. Die waren so schnell weg, so schnell konnte ich gar nicht gucken!

Total leckere Kirschküchlein von der Leckerschmecker Seite.

Giotto Torte, auch hier habe ich es mir wieder etwas einfacher gemacht, den Boden habe ich fertig gekauft, anstelle von 6 Bechern Sahne habe ich nur 3 genommen und das war schon fast zu viel ich denke wenn man es nicht ganz so mächtig mag kommt man locker mit 2-3 Bechern Sahne aus. Dann braucht man natürlich auch viel weniger Sahnesteif, oder gar keins. Nicht vergessen in die Sahne noch 10 Giottokugeln geben (zerkleinert).

 

 

 

WM Kuchen, Tortenboden einfach mit scharz, rot, gelben Früchten belegen.

 

 

Yoguretten Torte, aber achtung im Rezept fehlt die Angabe das die Sahne geschlagen werden muß und noch 4-5 Blätter Gelantine reinkommen, außerdem habe ich anstelle der 3 Becher Schmand nur 2 genommen und dafür noch einen Becher Erdbeerjoghurt.

 

 

Simpsonkuchen, ich habe nur das halbe Rezept genommen und dann Marzipan mit Puderzucker und gelber Farbe gemischt. Die Konturen noch mit Speisefarbe nachfahren.

 

 

 

Colakuchen in Form eines Kronkorkens

 

Zu Ostern gehört natürlich ein Karottenkuchen und ein Lämmchen.