Eismaschine

Seit Wochen kreist mir so ein Teil im Kopf rum. Ewig habe ich mich im Internet schlau gemacht, was wichtig ist und was nicht, denn in den Geschäften gibt es kaum welche und die Verkäufer hatten keine Ahnung von den Maschinen.
Nun ist es diese geworden und seit Montag ist sie "Mein"!

Jetzt heißt es natürlich erstmal rum experimentieren, da ich ungern rohe Eier benutze (bin da extrem pingelig) probiere ich jetzt erstmal ohne Eier rum.

Das erste Eis gestern Abend war ein Amarettini Eis, sooooooooooooooooo genial, auch ohne Ei, die richtige Konsistenz für uns. Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen.

Gerade habe ich ein Joghurt-Zitronen Eis gemacht, lecker, aber schmeckt mir persönlich noch zu viel nach Joghurt, vielleicht muß da noch mehr Zitrone rein. Auch hier ist die Konsistenz genauso wie ich mir das vorstellen.

Das beste Eis das wir seit langem hatten, ein Nutellaeis, das Grundrezept ist von hier. Allerding habe ich das Sesamkrokant weggelassen und Milchmädchen hatte ich auch nicht da, hab normale Kondensmilch genommen. Ich habe es allerdings mit der Eismaschine gemacht und es war wunderbar cremig.

 

1 Dose gezuckerte  Kondensmilch
3 EL geschmolzene Butter
150g Nutella, zimmerwarm oder ähnliches
500ml Sahne

 

Die Kondensmilch, Butter und Schokoaufstrich gut verrühren, Sahne steif schlagen und die andere Mischung drunter heben und ab in die Eismaschine.

 

 

Heidelbeereis

Eis mache ich immer so nach Gefühl daher kann ich nicht genaue Mengenangaben geben, ca. 300g Heidelbeeren pürieren, 200g Naturjoghurt und 200g Sahne, ein paar Schokostreusel uns hat es sehr gut geschmeckt.

 

 

Erbeereis

650 g Erdbeeren pürieren, mit 250 g Mascarpone vermischen ein paar Schokoraspeln dazugeben und ab in die Eismaschine.

 



 

 

Mozartkugeleis

 

250g Mozartkugeln, in 200 ml Sahne und 300ml Milch schmilzen lassen (nicht kochen), kalt stellen und dann in die Eismaschine.



 

 

Eierliköreis

 

250g Mascarpone, mit 250ml Sahne und 200ml Eierlikör mischen, ich streue meißtens noch ein paar Schokoraspeln rein. Kalt stellen und dann in die Eismaschine.



 

 

 

250 g Hanuta ganz fein mahlen, mit 200ml Sahne und 400 ml Milch mischen, kalt stellen und in die Eismaschine.

Cantuccini Espresso Eis

 

1 Packung Cantuccini ganz fein mahlen, 1 Tafel Espresso Schokolade im Wasserbad schmelzen, beides vermischen, 250ml Sahne und 3000ml Milch dazu geben, kalt stellen und dann in die Eismaschine geben.

 

 

Bounty Eis

 

1 Packung Bounty Riegel schmelzen (im Wasserbad), 250ml Sahne und 400ml Milch dazugeben, kalt stellen und dann in die Eismaschine.